Monatsrückblick August 2021: Ferienzeit und ein Koffer voller Ideen

Der Monat August ist rasend schnell vorbei gesaust. In der ersten Augustwochen konnten wir als Familie noch den Sommer in Italien auskosten und genossen die warmen Temperaturen. Kurz nach der Rückreise sind die Jungs bereits wieder in die Schule gestartet, und langsam kehrt der Alltag im Hause Glisoni zurück. Neben vielen schönen Erlebnissen waren diese Ferien wieder eine Quelle für viele Ideen, die jetzt darauf warten, umgesetzt zu werden.

Ferienabschluss: Bye bye Castagneto Carducci, Bolgheri und Torre Mozza!

Unsere Ferien in der Toskana waren wunderschön und die Zeit verging wie im Flug. Anfang August haben wir einige Tag auf Elba verbracht und dort mit Freunden meinen 46. Geburtstag gefeiert, feucht-fröhlich, unterhaltsam und mit grossartigem Essen. Die restlichen Ferientage haben wir die Zeit an wunderschönen Stränden genossen und Sonne satt getankt. Am Strand Terra Mozza haben wir am Himmel ein Naturschauspiel beobachten können, dass mich noch heute fasziniert, wenn ich mir die Fotos anschaue. Beim Recherchieren fand ich heraus, dass es sich um einen Zirkumhorizontalbogen handelt. Das ist eine der farbenprächtigsten Haloerscheinung, die einem horizontal verlaufenden Regenbogen ähnelt.

Bolgheri war unser Lieblingsort, um gut zu essen und die warme Abendluft zu geniessen. Der Stadtteil von Castagneto Carducci ist für mich einer der schönsten Orte in der Toskana. Die längste Zypressenallee Italiens führt direkt zu einem Burgtor und bietet einen märchenhaften Anblick. Kulinarisch waren unsere Besuche unvergleichbar, wir konnten uns über zahlreiche regionale Weine und Gerichte freuen.

Nach fast drei Wochen Ferien haben wir Abschied genommen und sind wieder Richtung Heimat gereist. Ich liebe das Reisen, aber noch mehr das Wieder-Zuhause-Ankommen.

Ferienzeit: Inspiration und Quelle für neue Ideen

Keine Termine, aber dafür lange Gespräche am Abend, Treffen mit Freunden und die Zeit, einfach mal alles wirken zu lassen: Das ist für mich unglaublich inspirierend. Beim Morgenkaffee, den vielen Gesprächen und am Strand auf der Sonnenliege kamen mir die besten Ideen. Nun wird meine Geduld auf die Probe gestellt, da die Umsetzung all meiner grossen und kleinen Ideen nicht sofort möglich ist.

Was ganz sicher ist: Ich werde ab Oktober 2021 einen Newsletter verschicken. Was Sie erwartet? Zahlreiche Inspirationen rund um Partnerschaft, Liebe und Sexualität. Wenn Sie also wissen möchten, wie man zum Verführer wird, wieder Schwung und Leichtigkeit in die Beziehung bringt oder wie Sie mit Liebeskummer umgehen können. Ich freue mich auf Sie!

Auch auf meiner Website wird es Veränderungen geben. Meine neue „Über mich“-Seite ist in Arbeit, ein Fotoshooting steht an und wer mag, hat in Zukunft die Möglichkeit, einen Kommentar unter meinen Blogbeiträgen zu hinterlassen. Auf dem Papier nimmt alles langsam Formen an und wartet nur noch auf die Umsetzung. Es braucht also noch etwas Geduld meinerseits. Ja, ich gebe es ungern zu, aber das gehört nicht unbedingt zu meinen Stärken. Da kann ich im Moment sehr gut üben.

Ferienzeit: Inspiration und Quelle für neue Ideen

In der ersten Woche unserer Ferien ist mir die Idee gekommen, meine Ferientipps aus dem Artikel „FerienLUST oder FerienFRUST?“ mal genauer unter die Lupe zunehmen und auf ihre Urlaubstauglichkeit für uns als Familie zu testen. Es war spannend, zu schauen, was für uns umsetzbar ist und was nicht, und wo noch der eine oder andere Extratipp hinzu kommen könnte. Mein Fazit: Vorbereitung ist alles, und zwar nicht nur für die Reise als solches, sondern vor allem auch auf der Beziehungsebene. Was nützt Ihnen die beste Ferienanlage, das tollste Hotelzimmer, der schönste Strand oder das klarste Wasser, wenn der Haussegen schief hängt und Sie sich nicht nah sind? Hier geht’s zum Blogartikel, schon mal als Vorbereitung für die kommenden Ferien 😉

Monatsrückblick August 2021: Ferienzeit und ein Koffer voller Ideen

Blogartikel im August

Was war sonst noch im August bei mir los?

Zwei Interviews für Radio Energy Zürich mit den Themen „Toxische Beziehung“ und «Die erste gemeinsame Wohnung mit dem Partner»

Wir haben CHF 8 im Lotto gewonnen, mein Maserati muss also noch etwas warten (und schon wieder übe ich mich in Geduld)😂

Mein Fiat 500 wurde von einer Anhängerkupplung «geküsst» und wird nun in Dietikon von Zaminga GmbH liebevoll repariert.

Was steht im September 2021 an?

  • Fotoshooting: Ich freue mich auf neue Bilder für meine Website!
  • Abschluss Sexologie: Nach fast vier Jahren werde ich das zweite Model meiner Weiterbildung zur klinischen Sexologin abschliessen
  • Stuttgart: Konzert, Wellness und kinderfreie Zeit
  • Start mit meinem Newsletter

Beitrag Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing

Newsletter

Sagen Sie „Ja“ zu mehr Leichtigkeit in Ihrer Beziehung und freuen Sie sich auf einen Newsletter pro Monat